Mobile Massage Montafon
Herwig Ankowitsch
Tel. + 43 (0) 680 327 72 57
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz


Hinweise und Haftungsausschluss

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der jeweiligen Organisation ist untersagt.

Hyperlinks auf montafon-massage.at und die Startseiten sind willkommen. Jede Einbindung einzelner Seiten unseres Angebotes in fremde Frames ist zu unterlassen.

Soweit im Content personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise.


AGB

Geltungsbereich: Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) betreffen alle Verträge, Leistungen und sonstigen Vereinbarungen zwischen: Mobile Massage Montafon, Inh. Herwig Ankowitsch – Gewerblicher & Heilmasseur nachfolgend als „Masseur” bezeichnet und dem/r Leistungsempfänger/in (Kunden/in) im folgenden Auftraggeber. Sämtliche von diesem „AGB” abweichenden Vereinbarungen bedürfen unbedingt der Schriftform.

Haftung: Die Haftung des Masseurs für sämtliche Schäden, die dem Auftraggeber aufgrund der Nichtbeachtung dieser AGB, des Informationsblattes oder durch eigenes Verschulden des Auftraggebers entstehen, ist ausgeschlossen. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass für nicht erbrachte bzw. falsche Informationen ihrerseits ebenfalls keine Haftung übernommen werden kann.

Heilmassage: Eine Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates bedarf unbedingt einer ärztlichen Zuweisung und einer positiven Zustimmung der zuständigen Krankenkasse. Jede sonstige Behandlung dient ausschließlich der Krankheitsprävention bzw. Gesundhaltung. Sämtliche Behandlungen/ Therapien durch den Masseur erfolgen in Absprache mit dem Auftraggeber, der sich zur wahrheitsgemäßen Auskunft über seinen Gesundheitszustand und die Folgen der Behandlung/Therapie gegenüber dem Masseur verpflichtet. Der Auftraggeber verpflichtet sich selbstständig und vor jeder Behandlung über allfällige Veränderungen seines Gesundheitszustandes zu berichten. Sämtliche im Rahmen von Behandlungen/Therapien erlangten Informationen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht durch den Masseur.

Angebot – Preise – Bezahlung: Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich. Alle genannten Preise sind Endpreise, der Masseur ist USt. befreit. Der Betrag wird unmittelbar nach erhaltener Leistung fällig. Die Bezahlung erfolgt in Bar. Eine Rückvergütung von im Voraus bezahlten Leistungen (Gutscheinen, Blocks) ist nicht möglich.

Terminausfall: Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, wird darum gebeten, diesen rechtzeitig abzusagen oder einen Ersatztermin zu vereinbaren. Sofern der Termin bis zu 24 Std. vorher abgesagt wird, entstehen keine Kosten, wenn keine Absage erfolgt, ist der volle Preis der Anwendung zu zahlen.

Gerichtsstand ist Bludenz