Als Wahltherapeut stehe ich in keinem Vertagsverhältnis mit Ihrer Krankenversicherung. Sie benötigen für die Inanspruchnahme meiner Leistung eine Überweisung Ihres zuständigen Arztes. Für die Übernahmen von bis zu 80% der Behandlungskosten brauchen Sie weiters eine positive Zustimmung Ihrer Krankenkasse.

Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben helfe ich Ihnen gerne weiter (telefonisch, persönlich oder per e-Mail)

Für den Termin der Erstbehandlung per Überweisung bitte ich Sie um telefonische Terminvereinbarung.
Sollte ich in einer Behandlung sein, rufe ich Sie umgehend zurück.

Tel. + 43 (0) 680 327 72 57

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!